minimieren
maximieren

Brandschutzfachkraft

Datum

-

Uhrzeit

08:15 - 18:00

Ort

86720 Nördlingen

Kurs Nr. 50

ZUM LEHRGANG

Der Lehrgang dient zur Vorbereitung auf die abschließende Prüfung im vorbeugenden baulichen Brandschutz. Alle Referenten haben ein fundiertes fachliches Wissen, entweder aus Forschung oder der hand-werklichen Praxis.

 

Der Lehrgang umfasst insgesamt 50 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Die theoretischen Prüfungsinhalte werden durch beispielhafte Modelle ergänzt.

Hierfür dient das „Brandschutzhaus“, in welchem Brandschutzarbeiten mit verschiedenen Fabrikaten dargestellt werden. Er schließt mit einer Prüfung ab.

 

LEHRGANGSINHALT

·         Verbrennen und Löschen - Brandbekämpfung                

·         Feuerversicherung               

·         Gesetze und Verordnungen

·         Baustoff- und Bauteilkunde

·         Trockenbau im Brandschutz   

·         DIN-Vorschriften, Fachrechnen                   

·         Feuer- und Rauchschutzabschlüsse

·         Kabelbrandschutz, Rohrabschottung

·         Brandschutz Lüftungsleitung

·         Bauwerksfugen, Dübelbefestigungen

·         Stahlbeschichtungen – Stahl

·         Holzbeschichtungen – Holzbekleidungen

·         Verglasungen

·         Prüfung  

 

Teilnehmer

 

Unternehmer und Mitarbeiter aus dem Baugewerbe wie z. B. Meister, Baustellen-führungspersonal, Obermonteure, qualifizierte Gesellen aus dem Hoch- u. Ausbaugewerbe, insbesondere WKSB-Isoliererhandwerk

 

Ziel und Nutzen

 

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über den vorbeugenden baulichen Brandschutz. Sie können die gesetzlichen Vorschriften, Normen und Richtlinien anwenden und Wissen über die Wichtigkeit der sorgfältigen Ausführung von Brandschutzmaßnahmen zum Schutze von Mensch, Tier und Sachwerten Bescheid. Die Brandschutz-fachkraft kann andere Mitarbeiter anleiten und kontrollieren. Er ist der Projektmanager für die Ausführung des vorbeugenden baulichen Brandschutzes.

 

LEHRGANGSDAUER

 

1 Woche                   

insgesamt 6 Tage (Montag – Samstag)

 

GEBÜHR

 

Lehrgangsgebühr                             1.200,- €*

incl. Lehrgangsunterlagen

Mittagessen & Tagungsgetränke

Prüfungsgebühr                                    150,- €

*Frühbucherrabatt bis 31.12.2018     100,- €

Geschäftsstelle

Kerschensteinerstr. 35
86720 Nördlingen

Tel.: 09081 / 25970
Fax: 09081 / 259725
info(at)bauinnung-nordschwaben.de

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 07:30  - 16:30 Uhr
Fr: 07:30  - 14:00 Uhr